STS / TALCOM Funkaufzeichnungen 2005-2008

Autor: Maik Hermenau

2000-2002 | 2005-2008 | 2009-2011


STS-114 / TALCOM via UHF MilSat
am 26.07.2005 von 15:15-16:50MESZ auf 261.725MHz

Mit den Stationen.: DoD Cape, King 4 und King 5
Es war der einzige Space Shuttle Start der von DoD Cape je über TALCOM kommentiert worden ist.

STS-114 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 26.07.2005 von 16:58-17:05MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen der Kommandantin Eileen Collins um 17:00; 17:01; 17:03MESZ und des Piloten James Kelly um 17:00; 17:05MESZ.

STS-114 / Space Shuttle Discovery 12.Flugtag 201.Umlauf
am 08.08.2005 von 09:13-09:22MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen der Kommandantin Eileen Collins um 09:18MESZ.

STS-114 / Space Shuttle Discovery 13.Flugtag 218.Umlauf
am 09.08.2005 von 11:08-11:17MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 11:13MESZ.


STS-121 [Startversuch] / TALCOM via UHF MilSat
am 01.07.2006 von 19:50-21:52MESZ auf 261.875MHz

Mit den Stationen.: Air Force-Rescue-East, DoD Cape, King 5, Rescue-Bird-East und Wolfhound

STS-121 [Startversuch] / TALCOM via UHF MilSat
am 02.07.2006 von 18:47-19:39MESZ auf 261.875MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, DoD Cape, King 5, Rescue-Bird-East und Wolfhound

STS-121 / TALCOM via UHF MilSat
am 04.07.2006 von 18:57-20:51MESZ auf 261.875MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, King 4 (East), King 5, Rescue-Bird-East und Wolfhound

STS-121 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 04.07.2006 von 20:57-21:04MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 20:59; 21:01 und 2x 21:02MESZ.


STS-115 [Startversuch] / TALCOM via UHF MilSat
am 08.09.2006 auf 261.875MHz

Mit den Stationen.: DoD Cape, Herky 682, Herky 683 Wolf Den und Wolfhound

STS-115 / TALCOM via UHF MilSat
am 09.09.2006 auf 261.875MHz

Mit den Stationen.: DoD Cape, Herky 682, Herky 683 und Wolf Den

STS-115 / Space Shuttle Atlantis 1.Flugtag 1.Umlauf
am 09.09.2006 von 17:34-17:41MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 17:35 2x; 17:36; 17:37 2x; 17:38 und 2x 17:40MESZ.

STS-115 / Space Shuttle Atlantis 12.Flugtag 185.Umlauf
am 21.09.2006 von 10:48-10:57MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 10:52; 10:53 2x (mit der Bestätigung für das "Go for the deorbit burn"); 10:54 2x und 2x 10:55MESZ.


STS-116 / TALCOM via UHF MilSat
am 10.12.2006 von 23:53-02:29MEZ auf 252.150MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, Herky 641, Herky 651 und Wolf Den

STS-116 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 10.12.2006 von 03:07-03:14MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 03:10; 03:11; 03:13 und 03:14MEZ.
(Equipment: AR8200 und 4-Element Yagi-Antenne)

STS-116 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 10.12.2006 von 03:07-03:14MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 03:10; 03:11; 03:13 und 03:14MEZ.
(Equipment: AR8000 und Rundstrahlantenne)

STS-116 / Space Shuttle Discovery 13.Flugtag 202.Umlauf
am 22.12.2006 von 21:57-22:06MEZ auf 259.700MHz

Mit einem Phonie-Durchgang um 22:00MEZ.
(Equipment: AR8200 und 4-Element Yagi-Antenne)

STS-116 / Space Shuttle Discovery 13.Flugtag 202.Umlauf
am 22.12.2006 von 21:57-22:06MEZ auf 259.700MHz

Mit einem Phonie-Durchgang um 22:00MEZ.
(Equipment: AR8000 und Rundstrahlantenne)


STS-117 / TALCOM via UHF MilSat
am 09.06.2007 von 22:53-00:44MESZ auf 261.450MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, Herky 621, Herky 622 und Wolfhound Rescue

STS-117 / Space Shuttle Atlantis 1.Flugtag 1.Umlauf
am 09.06.2007 von 01:57-02:04MESZ auf 259.700MHz

Mit einem Phonie-Durchgang um 02:03MESZ.


STS-118 / TALCOM via UHF MilSat
am 09.08.2007 von 22:04-23:41MESZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: DoD Cape, Guardian 1, Herky 631, Herky 641, Wolfhound und Wolfhound Maintenance

STS-118 / Space Shuttle Endeavour 1.Flugtag 1.Umlauf
am 09.08.2007 von 00:56-01:03MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen 8x zwischen 00:57-1:00MESZ.
(Equipment: AR8200 und 4-Element Yagi-Antenne)

STS-118 / Space Shuttle Endeavour 1.Flugtag 1.Umlauf
am 09.08.2007 von 00:56-01:03MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen 7x zwischen 00:57-1:00MESZ.
(Equipment: AR8000 und Rundstrahlantenne)

STS-118 / Space Shuttle Endeavour 13.Flugtag 201.Umlauf
am 21.08.2007 von 15:23-15:32MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen 5x zwischen 15:29-15:31MESZ.


STS-120 / TALCOM via UHF MilSat
am 23.10.2007 von 14:36-17:30MESZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: Herky 351, Herky 631, Herky 632 und Wolfhound Alternate

STS-120 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 23.10.2007 von 17:58-18:04MESZ auf 259.700MHz

Mit einem Phonie-Durchgang der Kommandantin Pamela Melroy um 17:59MESZ.


STS-122 / TALCOM via UHF MilSat
am 07.02.2008 von 17:49-20:12MEZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: Angel 3, Angel 4, Cape Osborne, Herky 624, Herky 625 und Wolf Den

STS-122 / Space Shuttle Atlantis 1.Flugtag 1.Umlauf
am 07.02.2008 von 21:05-21:12MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 21:08MEZ 2x und 21:10MEZ.

STS-122 / Space Shuttle Atlantis 14.Flugtag 201.Umlauf
am 20.02.2008 von 11:59-12:08MEZ auf 259.700MHz

Mit einem Phonie-Durchgang um 12:00MEZ.


STS-123 / TALCOM via UHF MilSat
am 11.03.2008 von 04:12-06:57MEZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: Angel 2, Angel 3, Herky 642, Herky 643 und Wolf Den

STS-123 / Space Shuttle Endeavour 1.Flugtag 1.Umlauf
am 11.03.2008 von 07:47-07:54MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 07:51 und 07:52MEZ.
Die Durchgänge waren nur sehr schwer zu empfangen. Wie schon vor dem Start bekannt gegeben wurde, gab es ein Problem mit dem High-Power UHF Verstärker an Bord der Endeavour. Somit stand bei dieser Mission nur der Low-Power mit einer Sendeleistung von nur 250 mW zur Verfügung. Das erklärte dann auch die schwachen Aussendungen.
Space Shuttle UHF Schalt-Panel O6

STS-123 / Space Shuttle Endeavour 16.Flugtag 247.Umlauf
am 26.03.2008 von 22:30-22:40MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 22:36; 22:37 2x und 2x 22:38MEZ.


STS-124 / TALCOM via UHF MilSat
am 31.05.2008 von 20:49-22:47MESZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, Guardian 1, Herky 661, Herky 671, Wolf Den und Wolfhound

STS-124 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 31.05.2008 von 23:21-23:29MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 23:26 2x; 23:27 und 23:28MESZ.
(Equipment: AR8000 und Rundstrahlantenne)

STS-124 / Space Shuttle Discovery 1.Flugtag 1.Umlauf
am 31.05.2008 von 23:21-23:29MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen um 23:26 2x und 23:27MESZ.
(Equipment: AR8200 und 4-Element Yagi-Antenne)

STS-124 / Space Shuttle Discovery 14.Flugtag 217.Umlauf
am 14.06.2008 von 15:42-15:51MESZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen 4x zwischen 15:46-15:48MESZ. Mit dem wohl wichtigsten Funkspruch für den Tag der Landung, dass "Go for the deorbit burn".


STS-126 / TALCOM via UHF MilSat
am 14./15.11.2008 von 22:03-02:07MEZ auf 261.575MHz

Mit den Stationen.: Cape Osborne, Guardian, Herky 642, Herky 643 und Wolf Den

STS-126 / Space Shuttle Endevour 1.Flugtag 1.Umlauf
am 15.11.2008 von 02:16-02:23MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen 2x um 02:18MEZ.
Auch bei dieser Mission der Endevour waren die Funksignale wieder sehr schwach. Daher wurde spekuliert ob die Endeavour wie auch schon bei der STS-123 Mission im März 2008 nur den Low-Power ohne den UHF Verstärker mit einer Sendeleistung von 250 mW zur Verfügung hatte.
Space Shuttle UHF Schalt-Panel O6

STS-126 / Space Shuttle Endevour 16.Flugtag 249.Umlauf
am 30.11.2008 von 19:21-19:30MEZ auf 259.700MHz

Mit Phonie-Durchgängen zwischen 19:22-19:29MEZ.
Ein sehr schöner Überflug mit reichlich Kommunikation im letzten Umlauf vor der Landung. Leider wurde aber wieder nur der Low-Power genutzt, daher war das Signal trotz hohen Aufwand immer noch sehr angerauscht.


 


letzte Änderung: 18.10.2015

Zurück zur Startseite